Fundbüro

Fundsachen
Fundsachen, die in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten abgegeben wurden, werden dem/der Verlierer/Verliererin nur herausgegeben, wenn diese/r nachweisen kann, dass er/sie Eigentümer/in der Fundsache  ist.
 
Die Fundsache wird nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist dem/der Finder/Finderin herausgegeben.
 
Die Aufbewahrungsfrist beträgt 6 Monate ab Anmeldung der Fundsache im Fundbüro der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten.


Das Eigentum an der Fundsache erwirbt der/die Finder/Finderin, wenn

  • dieser/diese sich den Eigentumserwerb vorbehalten hat,
  • sich der/die Verlierer/in nicht gemeldet hat und
  • die Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.
Tiere, die im Fundbüro abgegeben werden, werden an entsprechende Einrichtungen zwecks artgerechter Haltung weitergegeben. Nähere Informationen erhalten Sie im Fundbüro der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten.
 
Ansprechpartner:
Frau Tschentscher
Tel.: 04144/20 99-132
Fax: 04144/20 99-232
E-Mail:
Frau Schwerin
Tel.: 04144/20 99-149
Fax: 04144/20 99-249
E-Mail:

  Die aktuelle Liste aller Fundsachen finden Sie hier - bitte klicken!

 

Straßenplan Oldendorf-Himmelpforten

Stadtplan anzeigen